Essen und was dazu gehört

Beginnen wir mit der Ernährung oder generell Essen, 
die letzten Tage waren ja von Festessen, 
Advents-Plätzchenessen,Weihnachtsfeiern, Raclette etc. gefüllt, die meisten Starten jetzt mit DIÄTEN (bääääääh).

Essen sorgt dafür, dass wir uns gut oder schlecht fühlen.
Essen sättigt uns.
Essen das uns nicht schmeckt, essen wir nicht noch einmal.

Darauf baut mein Post heute auf, alle die Gewicht verlieren möchten oder sich besser fühlen wollen ------> AUFGEPASST!

Wer kennt den Film "supersize me"? 
Ein Amerikaner macht den Selbsttest und ernährt sich 30Tage lang ausschliesslich von Fastfood. Während des Films kann man ihm förmlich beim Zunehmen zusehen 
und auch wie es ihm zusehends schlechter geht.
Das Fastfood ungesund ist, weiß sicher jeder, auch das man sich gewöhnlich nach einer Mahlzeit
in einer Fastfood-Kette übersättigt fühlt auch ABER nach einem Smoothie der nicht 
schmeckt und sättigt, fühlt man sich auch nicht besser.
Fazit: Unsere Ernährung muss schmecken!
Es gibt eine Menge gesunder Sachen die sehr gut schmecken, deswegen auf in den nächsten Supermarkt und kauft frisches Obst und Gemüse das euch anlacht, 
von dem ihr wisst ihr mögt es. 
In diesem Sinne, lasst es euch schmecken,Mädels!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen